Der ZNP - Praxis Blog...

Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft - Gesundheit für Mutter und Kind

Posted by Dr. Enrico Naldi on Januar 24, 2019
Read More

Topics: ZNP, Parodontitis, Zahnpflege

Zahngesundheit und der allgemeine Gesundheitszustand gehören zusammen

Posted by Dr. Enrico Naldi on November 13, 2018

Schöne und gesunde Zähne sind mehr als nur eine Frage der Ästhetik oder des kraftvollen Zubeissens. Sie sind auch ein wichtiger Indikator für den allgemeinen Gesundheitszustand eines Menschen. Bleiben Zahnprobleme oder eine Erkrankung des Zahnfleisches über einen längeren Zeitraum unbehandelt, besteht die Gefahr, dass sich daraus akute oder chronische Krankheiten entwickeln. Diese können das körperliche Wohlbefinden massiv beeinflussen und teilweise sogar lebensgefährliche Folgen haben.

 

 

Read More

Topics: ZNP, Parodontitis, Zahnpflege

Freiliegende Zahnhälse richtig pflegen!

Posted by Dr. Enrico Naldi on Oktober 11, 2018

 

 

Wenn Schmerzen an den Zähnen den Genuss von heissem Kaffee oder kaltem Eis beeinträchtigen, dann sind daran in den meisten Fällen freiliegende Zahnhälse Schuld. Normalerweise werden die Zahnhälse vom Zahnfleisch gegen äussere Einflüsse geschützt. Hat sich das schützende Zahnfleisch aber über einen längeren Zeitraum zurückgebildet, verlieren die Zähne damit diesen wichtigen Schutz. Ohne das die Zahnhälse bedeckende Zahnfleisch können externe Reize ungehindert bis zu den sogenannten Dentinkanälen vordringen. Über diese feinen Verästelungen am Zahnbein dringen die äusseren Einflüsse dann ungefiltert bis zum Zahnnerv durch. In der Folge führt der Kontakt mit kalten oder heissen Getränken ebenso wie mit süssen oder sauren Speisen zu einer unangenehmen Reaktion. Oftmals tritt dann ein Schmerz an den Zähnen auf, der sich entweder als leichtes Ziehen oder als kurzer, dafür aber umso heftigerer Stich bemerkbar macht.

Read More

Topics: Parodontitis, Zahnpflege

Wissen Sie genau, was Parodontitis ist? Hier finden sie die Antwort.

Posted by Dr. Enrico Naldi on Dezember 13, 2016

 1. Was versteht man unter EINER Parodontitis?

Parodontitis bedeutet eine Erkrankung des Gewebes, welches den Zahn im Kiefer hält.

Zahnfleischbluten ist der erste und meistens auch einzige für den Patienten wahrnehmbare Hinweis, dass eine Parodontitis vorliegt. Oft stellt der Zahnarzt dann bei einer Kontrolle fest, dass nicht nur das Parodont, (so nennt man das Gewebe, welches den Zahn im Kieferknochen verankert) erkrankt ist, sondern dass an allen zahntragenden Geweben Veränderungen aufgetreten sind. Auf dem Röntgenbild ist zu erkennen, dass sich um den Zahn herum der Knochen zurückbildet - was langfristig für die einwandfreie Funktion des Gebisses problematisch ist.

 

Normalerweise besteht eine feste Verbindung zwischen Zahn und Zahnfleisch. Bei einer Parodontitis werden die Fasern, die den Zahn im Knochen verankern, zerstört. Der Zahnarzt kann bei einer Kontrolle mit einer Sonde ohne grossen Widerstand am Zahn entlang in die Tiefe dringen. An Stelle des gesunden Faserapparats ist eine sogenannte "Zahnfleischtasche" entstanden, die mit entzündlichen Bakterien gefüllt ist und aus der sich Blut und eventuell sogar Eiter entleert.

 
Read More

Topics: Parodontitis

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07:30 Uhr - 17:30 Uhr

durchgehend offen

360° Panorama

Rundgang durch unsere Praxis.

Subscribe to Email Updates